2020/21

Wir werden Turm-Baumeister

Nachdem sich die Kinder der Klasse 2a mit verschiedenen Turmarten und berühmten Bauten beschäftigt hatten, wollten die Schülerinnen und Schüler selbst zu Baumeistern werden.

Ausgerüstet mit verschiedenen Materialien erstellten sie zahlreiche und spektakuläre Türme.

Besuch der Schulzahnärztin Frau Dr. Schmidt

Besuch der Schulzahnärztin Frau Dr. Schmidt

Am 29. und 30. Juni 2021 besuchte die Schulzahnärztin Frau Dr. Schmidt die Grundschulklassen 1 – 4. Mit im Gepäck hatte sie den Löwen „Dentulus“ aus der Aktion „Löwenzahn“. Dieser wiederholte mit den Schülern, wie viele Zähne ein Kind sowie ein Erwachsener hat und dass man die Zähne am besten nach der KAI-Regel (Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen) putzt. Da  die Schüler dies bereits in der 1. Klasse gelernt hatten waren viele Antworten richtig und die Motivation sehr groß. Zum Schluss bekam jedes Kind noch eine Zahnbürste sowie eine Zahnpasta von der Aktion LAGZ geschenkt.

Moorführung in Nicklheim für die Klassen 2a und 2b

Moorführung in Nicklheim für die Klassen 2a und 2b

Der gemeinsame Wandertag 2021 führte die Klassen 2a und 2b ins Nicklheimer Moor. Gut gegen die vielen Mücken ausgerüstet zogen beide Klassen los. Mit jeweils einer Moorführerin erkundeten die Kinder mit allen Sinnen den Lebensraum Moor mit seinen Tieren und Pflanzen.

Neben der Bedeutung des Naturschutzes für das Moor lernten wir auch einige Tiere näher kennen, wie z.B. den Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Dieser lässt sich als Larve bzw. Raupe von Ameisen in deren Nest tragen, um dort umsorgt und gefüttert zu werden. Nach dem Schlüpfen des Schmetterlings muss dieser jedoch schnell das Ameisennest verlassen, da er ansonsten gefressen werden würde.

Auch eine hautnahe Begegnung mit dem Moor durfte als Highlight des Ausflugs nicht fehlen. Als Erinnerung an diesen schönen Ausflug nahmen viele Kinder noch einen Knödel aus Torf mit nach Hause.

Geocaching mit der Kindersportschule

Geocaching mit der Kindersportschule

Was tun, wenn aufgrund der Corona-Beschränkungen kein regulärer Sportunterricht möglich ist, die Kinder aber Bewegung haben wollen und auch brauchen? Jonas Droste von der Kindersportschule KISS aus Rosenheim hatte dafür die perfekte Antwort. Wir machen Geocaching!

Zusammen mit seinem Team hat er für die Grundschulklassen 1 – 4 der Grundschule Westerndorf St. Peter zwei verschiedene Routen ausgearbeitet: Eine ging rund um das Gelände der Schule, eine weitere führte durch den Keferwald.

Ausgerüstet mit ausreichend GPS-Geräten zogen die Klassen an verschiedenen Tagen los. Bei beiden Routen waren die Schüler mit Eifer dabei, den Schatz zu finden. Dabei mussten sie verschiedene Stationen aufsuchen und die dortigen Rätsel lösen bzw. Bewegungsaufgaben bewältigen. Zum Schluss wurden die Kinder mit einem Schatz aus (Gold)Münzen belohnt.

Vielen Dank an das Team der Kindersportschule Rosenheim für diese beiden Highlights im Herbst 2020!