Schuleinschreibung für Schulanfänger 2023

Die Schuleinschreibung für neue Erstklässler findet am Dienstag, 14. März 2023 im Grundschulgebäude in der Römerstraße statt. Die Einladungsbriefe gehen in den nächsten Tagen an die betreffenden Eltern hinaus. Aus Gründen der Entzerrung sind die Termine zur Einschreibung zeitlich gestaffelt. Wir bitten Sie diese Zeiten einzuhalten, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Wir freuen uns auf unsere neuen Schulkinder!

Die Schulleitung

Weihnachtliche Grüße an die gesamte Schulfamilie

Die Schulleitung bedankt sich bei der gesamten Schulfamilie für die gute Zusammenarbeit das gesamte Schuljahr über und wünscht allen Schülern, Eltern, Lehrkräften und sonstigem Schulpersonal schöne, feierliche und erholsame Feiertage und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2023.

Robert Mayr und Christoph Bachmann

 

 

Weihnachtstrucker-Aktion auch in diesem Jahr ein voller Erfolg!

Die stolze Anzahl von 60 Päckchen konnte die Schulfamilie den Johanniter-Hilfsdienst überreichen. In den letzten Wochen vor Weihnachten wurde in den Klassen kräftig gesammelt, damit den Menschen in armen Gegenden in Rumänien eine kleine Freude vor Weihnachten bereitet werden kann.

Vielen Dank an alle Spender für die tolle Unterstützung.

„Kerzalstunden“ in der Grundschule

Neben den klasseninternen adventlichen Morgenkreisen fand im Advent einmal pro Woche eine jahrgangsübergreifende „Kerzalstunde“ in der Grundschule statt.

Wir trafen uns vor unserem schön geschmückten Weihnachtsbaum im Eingangsbereich. Gemeinsam wurden wir Lieder gesungen, Kinder trugen Gedichte oder eine Weihnachtsgeschichte vor. Wir genossen eine kurze Auszeit vom Schulalltag und freuten uns über die Gemeinschaft.

Wir wünschen allen Familien frohe Weihnachten und erholsame Ferien!

Unser Hausmeister ist 50

Wir gratulieren unserem Hausmeister Denis Topolnjak zum 50. Geburtstag. Gefeiert wurde mit einer Riesenbreze!

Danke für deinen Einsatz für unsere Schule!

Der Nikolaus zu Besuch in der Grundschule Westerndorf St. Peter

Plötzlich klopfte es an der Klassenzimmertür der 4b und der Nikolaus stand im Türrahmen.

Wir hörten gespannt zu, während er aus seinem goldenen Buch einige Dinge vortrug, die wir als Klasse besser machen sollten, aber auch viele Punkte vorlas, die wir schon vorbildich umsetzten. Anschließend gab es für jedes Kind ein kleines Säckchen mit Nüssen, Äpfeln und natürlich etwas Schokolade.

Für uns Viertklässler war es wohl der letzte Besuch des Nikolauses in der Grundschule. Daher freuten wir uns sehr und bedankten uns mit dem Gedicht "Die Weihnachtsmaus" von James Krüss.

Fotos: Der Nikolaus mit Rektor Robert Mayr zu Besuch in der Klasse 4b und der Nikolaus zu Besuch in der Klasse 3a

Mittelschule Westerndorf: festlicher Christbaum und Nikolausaktion des Elternbeirats

Einen festlich geschmückten Christbaum kann man an der Mittelschule Westerndorf wieder von der Römerstraße aus bewundern. Ein großer Dank an den Elternbeirat der Mittelschule, der den Baum wieder so schön geschmückt hat und zusätzlich auch noch dieses Jahr für alle Mittelschüler eine kleine Nikolausaktion durchgeführt hat!

Danke im Namen der ganzen Schulfamilie!

Tag des Buches an der Mittelschule am Dienstag, den 29.11.2022

Wieso ist Lesen so gut für unser Gehirn?

Warum ist Lesen mal langweilig, mal spannend?

Wie steht es um die eigenen Lesegewohnheiten und die der Klassenkameraden?

Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Illustrator, Verlag und Erscheinungsjahr?

Und wie funktioniert unsere Bücherei im Erdgeschoss?

Diesen Fragen gingen die Klassen 5a und 6a am Tag des Buches Ende November auf den Grund. Der Bayerische Landtag hat uns übrigens einen Klassensatz „Isardetektive“ spendiert. Das fanden die Schüler richtig cool! Danke!

Grundschule Westerndorf St. Peter weihnachtlich geschmückt

Der Elternbeirat der Grundschule hat in der Aula im Erdgeschoss wieder einen schönen Christbaum aufgestellt und die Krippe im 1. Stock geschmückt. So kommt pünktlich zum 1. Advent in der Grundschule schon eine weihnachtliche Stimmung auf. Herzlichen Dank dafür!

Die Schule Westerndorf stellt die neuen Schülersprecher vor!

Wir bedanken uns für die Bereitschaft zur Mitarbeit und das Engagement für die Mitschüler und Mitschülerinnen und wünschen eine gute Zusammenarbeit!

Die Grund- und Mittelschule Westerndorf St. Peter begrüßt die neuen Kolleginnen und Kollegen

Wir begrüßen folgende neue Lehrkräfte ganz herzlich und wünschen viel Erfolg: Frau Müller Philipps Sohn (Klassleitung 3a), Frau Engelsberger (Klassleitung 3b), Frau Pommerenke (Klassleitung 3c), Frau Thieg (Klassleitung 7bm), Frau Cunha, Frau Lukas, Frau Mitterer, Frau Riß

 

Sponsorenlauf: 11880 Euro für die Bürgerstiftung Rosenheim

Grund- und Mittelschule Westerndorf St. Peter überreicht voller Stolz Spendenscheck:

Bei unserem Sponsorenlauf zum Sommerfest der Grund- und Mittelschule Westerndorf St. Peter haben die Schülerinnen und Schüler insgesamt 11880 Euro erlaufen.

„Wir sind schon sehr stolz auf unsere Kinder“, sagt Robert Mayr, Rektor an der Schule Westerndorf St. Peter. Mit einem Schmunzeln im Gesicht meint er weiter, dass einige Kinder gar nicht mehr mit dem Rennen aufhören wollten.

Pro gelaufener Runde der einzelnen Schüler haben die Eltern einen Geldbetrag gespendet – insgesamt sind so 11880 Euro zusammengekommen.

Jetzt haben die Schüler das Geld an die Bürgerstiftung Rosenheim übergeben. Sie wollen mit dem Geld den Menschen helfen, die aktuell aus der Ukraine nach Rosenheim geflohen sind.

Geschäftsführer Christian Hlatky erklärte bei der feierlichen Übergabe in der Schulpause, wie die aktuelle Situation in den beiden Notunterkünften ist, wie viele Menschen derzeit in Rosenheim Zuflucht gefunden haben und wie die Bürgerstiftung Rosenheim ganz konkret mit dem gespendeten Geld helfen wird.

Seit März 2022 unterstützt die Bürgerstiftung Rosenheim die Stadt Rosenheim bei der Versorgung der Menschen aus der Ukraine in den beiden Notunterkünften Luitpoldhalle und Finsterwalderhalle.

Es wurden zahlreiche Projekte mit den Kooperationspartnern gestartet, um vor allem die Kinder in den beiden Hallen zu unterstützen. Darüber hinaus koordiniert die Bürgerstiftung die ehrenamtlichen Helfer und Dolmetscher in den beiden Hallen.

OVB-Artikel vom 21.07.2022

Verkehrssicherheit in der dunklen Jahreszeit

Wir bitten alle Mitglieder der Schulfamilie auf die Verkehrssicherheit unserer Kinder auf dem Schulweg zu achten. Bitte kontrollieren Sie die Fahrräder und Roller auf Verkehrstüchtigkeit v.a. die Beleuchtung und achten Sie auf eine auffällige Kleidung!!!!!!

Schule Westerndorf schließt Bildungspartnerschaft mit der IHK und der Eder GmbH

Immer mehr Schülerinnen und Schüler im Raum Rosenheim profitieren von einer engen Zusammenarbeit zwischen Schulen und der heimischen Wirtschaft. Die Mittelschule Westerndorf St. Peter in Rosenheim hat deshalb im Oktober eine IHK Bildungspartnerschaft mit der Eder GmbH in Tuntenhausen geschlossen. Beide Seiten unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Damit wird das Netz der Kooperationen zur besseren Vorbereitung auf das Berufsleben in der Region immer dichter. Mit der Kooperation wollen unsere Mittelschule und die Eder GmbH die Schülerinnen und Schüler besser auf ihren Start in das Berufsleben vorbereiten und Einblicke in den Alltag von Azubis geben.

Unter anderem sind gemeinsame Informationsabende, Betriebsbesichtigungen, Bewerbungstrainings und Praktika geplant, bei denen die Jugendliche das breite Angebot von Ausbildungsberufen kennenlernen sollen.

Die Schulleitung dankt den beteiligten Parteien im Namen aller Schülerinnen und Schüler und hofft auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit.

.

.

Kontakt:

Grund- und Mittelschule Westerndorf

Römerstr. 2-3

83024 Rosenheim

 

Tel: 08031/365-1971

Fax: 08031/365-2042

Email: westerndorf(at)schulen.rosenheim.de