Elterninformation zum M-Zug für die 6. Klassen

Elterninformation zum M-Zug an der Schule Westerndorf

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Rosenheimer Mittelschulen,

unsere Mittelschule bietet seit dem Schuljahr 2017/18 den Mittleren Reife-Zug an. Der Einstieg in den M-Zug ist bei uns nach der 6., der 7., der 8. und der 9. Klasse möglich.

Aufnahmebedingungen:

  • M7: Notendurchschnitt in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch 2,66.
  • M8/M9: Notendurchschnitt in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch 2,33.
  • Für diesen Notendurchschnitt ist entweder das Halbjahres- oder Jahreszeugnis maßgebend.
  • Für die M10 ist eine Durchschnittsnote aus Mathematik, Deutsch und Englisch von mindestens 2,33 im Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule erforderlich.
  • Sollten diese Schnitte nicht erreicht und der Übertritt angestrebt werden, so ist eine Aufnahmeprüfung in der letzten Woche der großen Ferien zu schreiben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich doch.

Durch die momentane Situation mit Corona ist es uns leider gerade nicht möglich, einen Informationsabend in Präsenz durchzuführen.

Wir haben deshalb auf unserer Homepage ein Video – direkt im Anschluss - eingerichtet, in dem Sie über den M-Zug in Westerndorf St. Peter genau unterrichtet werden.

Sollten danach noch Fragen offen sein, können Sie sich jederzeit an die Schule wenden, dort erhalten Sie die weiteren Informationen.

Ganz unten auf dieser Seite können Sie sich ein Aufnahmeformular für die jeweilige Jahrgangsstufe herunterladen. Sie können es natürlich auch jederzeit bei uns oder an der jetzigen Schule abholen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Robert Mayr (Rektor)